Produktbeschreibung und Case Study
photo-1529236183275-4fdcf2bc987e
photo-1449247666642-264389f5f5b1

Kein Geheimnis,
aber sinnvoll
 

Kein großes Geheimnis und trotzdem in den meisten Fällen ein bisschen mehr als der Name vermuten lässt: eine Produktbeschreibung – auch in Form einer Case Study – beschreibt ein Produkt UND hat fast immer auch das Ziel, aus Interessenten Käufer zu machen.

Im Unterschied zu einem reinen Marketing- oder Werbetext geht es bei einer Produktbeschreibung jedoch mehr um die wirkliche Handhabung, Nutzung und Verwendung des Produkts. Deshalb eignen sich Case Studies, also konkrete Anwendungsbespiele auch so gut dafür. So lassen sich durch richtig gute Produktbeschreibungen beispielsweise in Onlineshops unnötige Rücksendungen und unzufriedene Kunden verhindern. Denn (neue) Kunden wissen bereits vor dem Kauf, was sie erwarten dürfen – und was nicht. Das bedeutet für das Unternehmen nicht nur weniger Arbeit mit Rücksendungen, sondern stärkt zudem das Vertrauen der Kunden in die Produkte und das Unternehmen. Genauso war es auch bei einem meiner Kunden, einem auf Nachhaltigkeit spezialisierten Händler für Kinderspielsachen.

Situation des Kunden vor meiner Beauftragung:
 
  • Ein breites Sortiment an nachhaltig produzierten und schadstofffreien Kinderspielsachen
  • Öko-Test Testsieger
  • Onlineshop und kleines Ladengeschäft

ABER:

  • Zahlreiche Rücksendungen (rund 40 %) der Kinderspielsachen, weil sie nicht den Erwartungen der Kunden entsprachen
  • Zu geringer Umsatz im Ladengeschäft
  • Keine erhöhte Nachfrage durch bezahlte Anzeigen in Fachzeitschriften

Situation des Kunden nach meiner Beauftragung:
  • Rückgang der Rücksendungen im Onlineshop auf unter 5 %
  • Gute Bewertungen bei Google My Business
  • Umsatzsteigerung beim Onlineshop (30 %) und im Ladengeschäft (etwa 70 %)
  • Kooperation mit drei Kindergärten

Was habe ich dafür getan:
  • Mit dem Kunden über seine Vision geredet – denn mein Kunde hatte viele Geschichten zu erzählen, wie es zu den einzelnen Produktideen kam und warum ihm Nachhaltigkeit so wichtig ist
  • Die Produkte ausgiebig getestet, um sie zu erleben und zu erspielen
  • Jedes einzelne Produkt in eine Geschichte gepackt, die genau beschreibt, was damit gemacht werden kann, was nicht geht, wie es sich anfühlt, und vieles mehr. Sie glauben nicht, wie spannend Kinderspielzeug sein kann.
  • Die Texte des Onlineshops komplett neu erstellt und teilweise Produktvideos gedreht
  • Flyer in Kindergärten ausgelegt
  • Fachzeitschriften kontaktiert und „spielerische Erlebnistexte“ veröffentlicht

Wollen Sie auch mit auf die Spielwiese? Melden Sie sich bei mir. Ich freue mich auf Sie und unsere gemeinsamen Spielereien.

Was sagen meine Kunden über mich?

Hier kommen meine Kunden zu Wort

Wollen Sie mehr über mich erfahren?

So arbeite ich für Sie

mez
speedy
twk
mtu
bayerngas
net
wb
kit
fluid
cci
ksb
mtuaero

Senden Sie mir gern IhreFragenund

ich kommekurzfristigauf Sie zu.